Praxis-Seminare Deutschland

Aufbauend auf das E-Learning Basis-Seminar und REGENA-Basis-Seminare mit Praxisteil erarbeiten Sie im Praxisseminar anhand von themenbezogenen Fallbeispielen für die verschiedenen Krankheitsformen und Organbereiche die Methodik zur vertieften Anwendung der REGENA-Therapie.

Zielgruppen:  Ärzte / Heilpraktiker/ med. Fachpersonal
Wissen (Literaturstudium) um patho-physiologische Zusammenhänge im Körper werden vorausgesetzt.

Tagespauschale: Die Tagespauschale für ein Praxis-Seminar beträgt pro Teilnehmer € 125.—. Als Einzelmitglied der REGENA-Akademie € 100.—. Hier werden Sie Mitglied.
Sie erhalten detaillierte Seminar-Unterlagen, sowie nach Abschluss ein Teilnahme-Zertifikat.

Dauer: Vorort Seminar 09.30 Uhr – 17.00 Uhr; online 09.30 – 11.30 Uhr, 12.30 – 14.30 und 15.00 – 17.00 Uhr.

Aus dem Inhalt:

  • Wechselnde Schwerpunktthemen aus der Praxis, sowohl organbezogen, wie auch zur
  • Erarbeitung von Therapieplänen und die hierfür in Frage kommenden, speziellen Komplexmitteln
  • Symptomatik mit differenzialdiagnostischen Überlegungen
  • Fallbeispiele und gemeinsame Arbeit an praktischen Fällen, die vorher eingereicht oder mitgebracht werden können, Austausch in der Gruppe
  • Praktische Tipps aus der therapeutischen Erfahrung
  • Themenbezogenes medizinisches Zusatzwissen aus der naturheilkundlichen Praxis.

Ziel dieses Seminars ist es, Ihr Wissen um die Anwendung der REGENA-Therapie themenspezifisch zu vertiefen und Ihre Sicht auf die Kausalität von komplexen Krankheitsprozessen zu schärfen. Dank dem breiten Erfahrungsschatz des Referenten/der Referentin, sowie dem kollegialen Austausch werden Ihnen weitere fundierte Anregungen zur Erstellung von individualisierten Therapieplänen zum Praxisthema vermittelt.

Weiterführende Module – Wissensaustausch:

  • E-Learning Basis-Seminar: Dieses bildet die Grundlage Ihrer fundierten Ausbildung zum REGENA-Therapeuten. Dank den Fallbesprechungen vierer REGENA-Experten – darunter die Frau des Begründers der REGENA-Therapie, Monique Stahlkopf – vertiefen Sie die Grundlagen zur methodischen und schrittweise Behandlungspraxis.
  • Arbeitskreise in Ihrer Region: Besuchen Sie einen Arbeitskreis in Ihrer Nähe. Sie besprechen unter Anleitung eines REGENA-Experten in der Gruppe Ihre Praxisfälle, erhalten durch den Austausch mit Kollegen wertvolle Tipps und können neue Erkenntnisse zur Anwendung der REGENA-Therapie dazu gewinnen.
  • Webseminare: „Wissens-Häppchen“ zu ausgewählten Themen, Sie in der Anwendung der REGENA-Therapie praxisorientiert bestmöglich unterstützen.

 

Datum
Ort
Dozent
30.10.2021
Hochheim
Preis und Anmeldung direkt bei: Hessisches Fachseminar für Naturheilkunde

Thema: Lebenszyklus der Frau

Praxis-Seminar 3er Reihe: (nur komplett buchbar)

Respirationstrakt - Atemwege
08.11.2021  Teil 1:  Erkrankungen des Respirationstraktes – Kausalzusammenhänge aus Sicht der REGENA-Therapie
15.11.2021  Teil 2:  Therapiemöglichkeiten bei akuten und chronischen Erkrankungen der Atemwege, Schwerpunkt Infektion & Immunität
29.11.2021  Teil 3:  Besprechung Ihrer themenbezogenen Fallbeispiele und Therapiemöglichkeiten

19.11.2021
München
Preis und Anmeldung direkt bei: BDHN

Praxis-Seminar - Thema: Der Darm - Immunorgan für ein gesundes Leben