Praxis-Seminare Deutschland

Aufbauend auf das REGENA-Grundlagenseminar und Ihrem erworbenen Wissen erarbeiten Sie im Praxisseminar zur vertieften Anwendung der REGENA-Therapie themenbezogene Fallbeispiele für die verschiedenen Krankheitsformen und Organbereiche.

Zielgruppen:  Ärzte / Heilpraktiker/ med. Fachpersonal
Wissen (Literaturstudium) um patho-physiologische Zusammenhänge im Körper werden vorausgesetzt.

Investition: Die Gebühr für ein Praxis-Seminar beträgt pro Teilnehmer € 100.—.
Inbegriffen sind Fortbildungsmaterialien, Tagungsgetränke, Kaffeepausen mit Imbiss und Mittagessen.
Sie erhalten detaillierte Seminar-Unterlagen, sowie nach Abschluss ein Teilnahme-Zertifikat.

Dauer: 09.30 Uhr – 17.00 Uhr

Aus dem Inhalt:

  • Wechselnde Schwerpunktthemen aus der Praxis, neu ab 2018:  Schlafstörungen und zerebrale Erkrankungen, Wirbelsäule, Wundheilstörungen, Fit und gesund bis in die Körperzellen
  • Erarbeitung von Therapieplänen und hierfür in Frage kommenden, speziellen Komplexmitteln
  • Symptomatik mit differenzialdiagnostischen Überlegungen
  • Fallbeispiele und gemeinsame Arbeit an praktischen Fällen, die vorher eingereicht oder mitgebracht werden können, Austausch in der Gruppe
  • Praktische Tipps aus der therapeutischen Erfahrung
  • Themenbezogenes medizinisches Zusatzwissen aus der naturheilkundlichen Praxis

Ziel dieses Seminars ist es, Ihr Wissen um die Anwendung der REGENA-Therapie themenspezifisch zu vertiefen und um die Kausalität von komplexen Krankheitsprozessen zu schärfen. Dank dem breiten Erfahrungsschatz des Referenten/der Referentin, sowie dem kollegialem Austausch werden Ihnen weitere fundierte Anregungen zur Erstellung von schrittweisen Therapieplänen zum Praxisthema vermittelt.

Weiterführende Module – Wissensaustausch:

  • Arbeitskreise in Ihrer Region: Sie möchten sich mit anderen REGENA-Therapeuten rund im Diagnostik und Therapie austauschen oder stehen bei der Erarbeitung eines Therapieplanes an. Profitieren Sie von diesem kostenlosen Angebot, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben und Unterstützung bei komplexen Fällen zu bekommen.
  • Webinare: 4x im Jahre bieten diese „Wissens-Häppchen“ zu ausgewählten Themen an,
    Sie in der Anwendung der REGENA-Therapie bestmöglich kontinuierlich zu unterstützen.

 

Datum
Ort
Dozent
12.10.2018
München
Preis und Anmeldung direkt bei: BDHN
Praxis-Seminar: Gastrointestinale Störungen im Bezug auf Metabolismus
Thema: Hauterkrankungen und psychosomatische Aspekte
17.11.2018
München
Preis und Anmeldung direkt bei: ZFN
Praxis- Seminar : Thema Wirbelsäule/Entspannung
3681d51f2c432d07015ef8085421dc34~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~