Intensiv-Seminar-Woche

Intensiv-Seminar-Woche

Sie lernen alles rund um die REGENA-Therapie in einer Woche. Die Zusammenführung von Basisseminar mit Praxisteil und Praxisseminar mit vielen praktischen Therapie-Beispielen im Rahmen einer interaktiven Bildungswoche (täglich 09:30 Uhr – 13:00 Uhr).

Die Online-Buchung erfolgt als:

A. Ganze Intensiv-Woche  mit Basisseminar mit Praxisteil und Praxisseminar
Kursgebühr: € 490,– als Mitglied der REGENA-Akademie € 392,– (-20%) (6 Tage exkl. Verpflegung und Übernachtung)

B. Teilseminar mit folgender Auswahl:

  • Teil 1 (jeweils Mo-Mi) mit dem Basisseminar mit Praxisteil buchen
    Kursgebühr: € 245,– (3 Tage exkl. Verpflegung und Übernachtung)
  • Teil 2 (jeweils Do-Sa)  mit dem Praxisseminar zum Thema: Schwerpunkthema siehe Termin
    Kursgebühr: € 245,– (3 Tage exkl. Verpflegung und Übernachtung)

 

Datum
Ort
Dozent
17.06.2024
bis
22.06.2024
Binz/Prora

Intensiv-Seminar-Woche Prora/Binz (Teil 1 + 2)

 

Basis-Seminar mit Praxisteil: Notfallsituationen in der Naturheilpraxis

In diesem Seminar werden Sie mit den Grundlagen und Hintergründen der REGENA-Therapie vertraut gemacht, einschließlich ihrer Anwendungsmöglichkeiten im Praxisalltag. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf einem vertieften Verständnis der extrazellulären Matrix nach A. Pischinger sowie der Zellstoffwechselvorgänge.

Durch die Vermittlung dieser Kenntnisse werden Sie ein erweitertes Verständnis für die Reaktionen des "inneren Arztes" entwickeln. Dieses Wissen ermöglicht ein besonnenes Verhalten, insbesondere in potenziellen Notfallsituationen innerhalb der Naturheilpraxis. Die Schulung zielt darauf ab, Sie in die Lage zu versetzen, die Prinzipien der REGENA-Therapie in ihrer täglichen Praxis effektiv und sicher anzuwenden.

  • Grundlagen einer ursächlichen Behandlung und die besonderen Prinzipien der REGENA-Therapie
  • Grundsätzliches zur Krankheitsentstehung nach Günter C. Stahlkopf
  • Wissen über die Aspekte der extrazellulären Matrix und des Zellstoffwechsels
  • Vorstellung der wesentlichen REGENAPLEXE nach Therapieschema von Günter C. Stahlkopf
  • Anwendung und Dosierung der REGENAPLEXE
  • Praktische Beispiele für Notfallsituationen, wie sie in einer Naturheilpraxis vorkommen können

 

Praxis-Seminar: Aus der Praxis für die Praxis - thematische Schwerpunkte Frauen- und Männerheilkunde, Mikroben verursachte Erkrankungen

In diesem Seminar liegt der Fokus darauf, dass Sie einen sicheren Umgang mit der REGENA-Therapie und ihren Komplexmitteln entwickeln, insbesondere im Kontext komplexer chronischer Erkrankungen. Die Referentin wird detaillierte Informationen zu den relevanten Themenschwerpunkten präsentieren, die für das Erlernen der Anwendung der REGENA-Therapie von Bedeutung sind. Darüber hinaus wird durch die Bearbeitung von Fallbeispielen eine aktive Beteiligung und gemeinsames Üben angeregt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Fertigkeiten in der Anwendung der REGENAPLEXE zu vertiefen. Das Seminar zielt darauf ab, nicht nur theoretisches Wissen zu vermitteln, sondern auch die praktischen Fähigkeiten der Teilnehmer zu stärken und ihre professionelle Haltung im Umgang mit komplexen chronischen Erkrankungen zu festigen.

In diesem Praxis-Seminar wird Ihnen vermittelt:

  1. Wie sich über einen langen Zeitraum und zahlreiche Heilungsversuche der Organismen – die oftmals allopathisch blockiert wurden – chronische Erkrankungen aufgebaut haben.
  2. Wie durch eine umfassende Anamnese und ein guter Therapeuten-Patienten-Dialog die Ursachen dieser besser erkannt werden.
  3. Wie Sie gezielte Behandlungsstrategien individuell für jeden Patienten erarbeiten können.
  4. Gemeinsame Erarbeitung von Therapieplänen für die Fallbeispiele, die Sie aus Ihrer Praxis mitbringen.
  5. Wir werden die Anwendung der REGENA-Therapie üben für einen sicheren Umgang mit allen

(täglich von 09:30-13:00 Uhr)

17.06.2024
bis
19.06.2024
Binz/Prora

Intensiv-Seminar-Woche Prora/Binz (Teil 1)

 

Basis-Seminar mit Praxisteil: Notfallsituationen in der Naturheilpraxis

- siehe oben -

20.06.2024
bis
22.06.2024
Binz/Prora

Intensiv-Seminar-Woche Prora/Binz (Teil 2)

 

Praxis-Seminar: Aus der Praxis für die Praxis - thematische Schwerpunkte Frauen- und Männerheilkunde, Mikroben verursachte Erkrankungen

- siehe oben -