Therapeut

Swen-Uwe Kotte, Heilpraktiker

Allgemein

Auf Grund meiner Erkenntnisse in Hirnforschung und Zellbiologie, habe ich mir zur Aufgabe gemacht, Menschen zu begleiten und sie in ihrer Autonomie und Wahrnehmung zu stärken. Mit Techniken aus der Energetischen Psychologie und zum Teil aus therapeutisch erfahrenen selbstentwickelten Techniken, geht es mir darum, unser Gehirn wieder in eine höhere Lösungskompetenz zu bringen.

Der ,,Norm“ entsprechend sind wir gefangen, durch die Erziehung geprägten Charakter, so zu sein wie andere sich das vorstellen, um es anderen Recht zu machen und sabotieren uns durch Glaubensmuster, die nicht mehr zeitgemäß sind. Damit bringen wir unser Gehirn, als Oberschaltzentrale für unsere 50 Billionen Zellen, ständig durch Stress in einen Schutzmodus. Diese Glaubensmuster stören ständig unsere Ursprungsinformation Gesundheit, die in jedem Zellkern abgespeichert sind.

Heilung ist immer Selbstheilung und  diese Heilung ist in jedem Zellkern als Ursprungsinformation abgespeichert und lässt sich aktivieren durch die Umschaltung der Zellen von indirekter Zellkommunikation in die direkte Zellkommunikation. Für Gesundheit brauchen wir nichts tun, wir sollten nur aufhören uns täglich Selbst zu schaden, durch krankmachende Überzeugungen und gedrosselter Wahrnehmung.

Dank Professor Dr. Eric Kandel, wissen wir seit 2000, dass unser Gehirn eine Fähigkeit besitzt, genannt ,,Neuroplastizität“. Zusammen mit den Erkenntnissen der Zellbiologie sind wir also nicht Opfer unserer Gene, sondern wir sind Gestalter unserer Gene.

Meine Forschung und Therapie dient der Umsetzung dieser wissenschaftlichen Erkenntnissen der EPI-Genetik mit einer neuen Form des Mentaltrainings von einer indirekten Zellkommunikation in eine direkte Zellkommunikation, um die Selbstregulation aus Sicht unseres Zellkerns anzukurbeln.

Ausbildung

Nach 15 Jahren Klinikerfahrung  im Bereich Dialyse und  kardiologischen Intensivstation in Hannover, absolvierte ich 1996 meine Heilpraktikerprüfung und verabschiedete mich von der Schulmedizin.

Während meiner beruflichen Laufbahn in der Klinik besuchte ich nebenbei Ausbildungen der humanistischen Psychotherapie, der traditionellen chinesischen Medizin und der Kinesiologie. 1998 eröffnete ich meine Naturheilpraxis für Energetische Medizin in Hannover/Kirchrode.

Mitglied

Förderkreis für Ganzheitsmedizin Bad Herrenalb E.V., P.N.I. Gehirn-Forschung an der Harvard-Universität/Mind-Body Clinic in Boston (Jon Kabat Zinn)

Praxisschwerpunkt

Humanistische Psychotherapie, TCM-Körperakupunktur/Schädelakupunktur nach Yamamoto, Psycho-Onkologie nach Carl O. Simonton, Psychokinesiologie nach Klinghardt, Kinesiologie mit Lehrerlaubnis (THREE IN ONE CONCEPTS), Regulationstherapie mit REGENAPLEX, Energetische Psychologie nach Fred Gallo,

Hypnotherapie nach Erickson. MET-Therapeut/Trainer für Wahrnehmungsorientierte Energetische Körpertherapie EFT / MET. Neue Form von Mentaltraining (Bilaterale-Mental-Technik).

Referententätigkeit / Vorträge

REGENA-Seminare im Bereich Zellkommunikation und Mentaltraining; AusbildungsSeminare für Ärzte, Heilpraktiker und Psychologen im Bereich Energetische Psychologie / Kinesiologie;

Seminare im Bereich Mentaltraining (Bilaterale – Mental – Technik) und Zellkommunikation für Selbst-Anwender.

Vorträge im Bereich ,, Fit und gesund bis in die Körperzellen“. ,,Abschied von der Selbstsabotage“. ,,Krankheit ist ansteckend, Gesundheit auch.  ,,Autoimmunkrankheiten aus Sicht der Selbstregulation und Selbsterkenntnis“. ,,Gesundheit ist gekoppelt an die Wahrnehmung“. ,,Herz und Herzensangelegen- heiten aus Sicht der Selbstregulation“.

Mögliche Seminarthemen

Praxis-Seminar; ,,Fit und gesund bis in die Körperzellen“.

,,Abschied von Panikattacken und anderen Angststörungen aus Sicht der REGENA-Therapie und Hirnforschung in die Lösungskompetenz unseres Gehirns.

Veröffentlichungen

CD I  ,,Fit und gesund bis in die Körperzellen“

CD II ,,Mit mentaler Achtsamkeit zur gesunden Zellkommunikation“

Eine  Mental-Reise zu unseren Zellen auf der Basis und Erkenntnis der EPI-Genetik

(direkte Zellkommunikation)

 

aktuelle Seminare von Swen-Uwe Kotte
Datum
Ort
Seminarart
12.09.2020
Hannover
Praxis-Seminare
Thema: Open-Fokus: Aufmerksamkeitstraining