Therapeut

Prof. Dr. med. Peter W. Gündling

Allgemein

  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Naturheilverfahren, Medizinische Balneologie und Klimatologie, Chirotherapie, Sportmedizin, Akupunktur, Notfallmedizin
  • ÖÄK-Diplom Komplementäre Medizin „Intensivdiät“, Ernährungsmediziner DGEM

Ausbildung

  • Studium der Medizin an der an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg mit anschließender Promotion zum Dr. med. an der Neurochirurgischen Universitätsklinik 
    Würzburg
  • Studium zum „Master of Medical Education“ an der Universität Heidelberg
  • Studium zum „Master of Science“ in komplementären und integrativen Gesundheitswissenschaften am Interuniversitären Kolleg Graz

Praxisschwerpunkt

  •  Ernährungsmedizin und Fasten
  • Phytotherapie
  • Homöopathie
  • Kneipp-Therapie
  • Sportmedizin

Referententätigkeit

  • Dozent der Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde
  • regelm. Seminare und Vorlesungen zur Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren an der Universität Frankfurt
  • regelm. Vorlesungen an der Universität Gießen

Lebenslauf

  • 1985-1988: Assistenzarzt für Chirurgie, Innere Medizin und Allgemeinmedizin in verschiedenen Kliniken und Praxen in Lahnstein, Alzenau, Würzburg und Bad Wörishofen
  • 1987: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Neurophysiologie an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg 
  • seit 1988: Niederlassung in eigener Praxis als Facharzt für Allgemeinmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren, Medizinische Balneologie und Klimatologie, Chirotherapie, Sportmedizin, Akupunktur und Notfallmedizin
  • 1988-2006: Ärztlicher Leiter des Sanatoriums „Goldener Grund“

Veröffentlichungen

  • Gündling, P. W.: Praktikabilität und Umsetzbarkeit von Naturheilverfahren in der hausärztlichen Praxis.Notfall- & Hausarztmedizin 2009; 35(8+9): 352-356
  • Hensler S., Guendling P.W., Schmidt M., Jork K.: Autologous blood therapy for Common Cold – a randomized, 
    double-blind, placebo-controlled trial. Complementary Therapy in Medicine 2009
  • Gündling, P. W.: Bewegungstherapie bei Adipositas und Metabolischem Syndrom. Zeitschrift für Komplementärmedizin 2009; 1(3): 46-51
  • Gündling, P. W.: Stellenwert der Eigenbluttherapie bei akuten Atemwegsinfektionen. Erfahrungsheilkunde 2009; 58(1): 14-20
  • Gündling, P.W.: Naturheilkundliche Behandlung funktioneller Magen-Darm-Erkrankungen. Die Naturheilkunde 2008; 85 (2): 19-25
  • Gündling, P.W. (Co.): Hausarzt Handbuch Prävention. Med.Komm.Verlag, München, 2007
  • Gündling, P. W.: Herz- und Gefäßschutz – Was leisten nichtmedikamentöse Maßnahmen? Der Allgemeinarzt 2007; 29(2): 6-9
  • Gündling, P. W.: Brennpunkt Herz. Natürlich vorbeugen und heilen bei Herz-Kreislauf-Problemen. Aurelia-Verlag, Baden-Baden, 2004 (128 S.)
  • Gündling, P. W.: Gesundheit für Magen und Darm. Sanfte Hilfe aus der Natur. Aurelia-Verlag, Baden-Baden, 
    2003 (128 S.)

Medizinische Tätigkeit

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • Vizepräsident des Hessischen Ärzteverbandes Naturheilverfahren
  • Vizepräsident der Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde und Komplementärmedizin
  • Mitglied der Kommission E des Bundesministeriums für Gesundheit
  • Vorsitzender der Ethik-Kommission an der Hochschule Fresenius

Tätigkeiten in der klinischen Forschung

  •  Prüfer bei einer randomisierten multizentrischen Studie zur Eigenbluttherapie bei chronischer Infektanfälligkeit
  • Hauptprüfer einer dreijährigen doppelt verblindeten multizentrischen Studie zur Eigenbluttherapie bei Atemwegsinfektionen
  • Hautprüfer einer randomisierten Studie zur physikalischen Behandlung von Patienten mit chronisch venöser Insuffizienz
  • Hautprüfer einer randomisierten Studie zur physikalischen Behandlung von Patienten mit Gonarthrose
  • Studienleiter und Gutachter multipler Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten

Mögliche Seminarthemen

  • Darm und Gesundheit
  • Naturheilverfahren bei:
    • Allergien
    • Durchblutungsstörungen 
    • Gelenkerkrankungen 
    •  Hautkrankheiten
    • Herz-Kreislauf-Krankheiten
    • Kopfschmerzen u. Migräne
    • kranken Kindern
    • Magen-Darm-Krankheiten
  • Biologische Krebstherapie
  • Naturheilkunde und Wissenschaft
  • Ganzheitliche Diagnostik
  • Ausleitende Verfahren (in der Schmerztherapie) 
  • Prävention – Krankheiten vermeiden mit Naturheilverfahren
  • Better Aging – Fit und  gesund bleiben mit Naturheilverhahren
aktuelle Seminare von Peter W. Gündling
Zur Zeit gibt es keine geplanten Seminare mehr.