Intensiv-Themen-Woche in der Schweiz

Intensiv-Themen-Woche

Die Intensiv-Themen-Woche nimmt als neues Format das Bedürfnis vieler Fachpersonen auf, sich kompakt zu verschiedenen Krankheitsbildern mit ergänzenden Behandlungsaspekten ein breites REGENA-Fachwissen anzueignen: von Kindererkrankungen bis Altersdemenz, über Fettstoffwechselaktivierende Ernährung, Körperübungen bis hin zu den psychisch-seelischen Erkrankungen, die in unserer heutigen Zeit zusehends in Mittelpunkt geraten und für eine umfassende Behand­lung berücksichtigt werden sollen.

Mit den Referenten werden sie an sechs Halbtagen intensiv auf verschiedene Ursachen orientierte Behandlungsansätze der REGENA-Therapie eingehen. Am letzten Tag werden Sie in die MBSR-Technik eingeführt, so dass Sie mit Praxiswissen für den Alltag bepackt und bewusst aus Ihrer eigenen Mitte heraus, Ihre Patienten auf ihren Gesundheitsweg begleiten können.

Die Online-Buchung erfolgt als:

Seminar-Woche mit folgender Auswahl:

  1. Preis: CHF 480.– Komplettbuchung
  2. Preis: CHF 160.– 2 Halbtage/Referent/in

Akkreditierung

Die Fortbildungsreihe der REGENA-Akademie wird von folgenden Institutionen mit Fortbildungspunkten/-Stunden anerkannt:

Datum
Ort
Dozent

Thema 1: Von der Säuglingskolik bis zur Osteoporose
Thema 2: Die ReFASB-Formel: REGENA-Therapie, fettstoffwechselaktivierende Ernährung, allgemeine Stabilität, Bewegung
Thema 3: Stress, MBSR-Technik