Therapeut

Jasmin Rühl, Heilpraktikerin

Allgemein

„Es ist die Beziehung die heilt…“ (Carl Rogers) – „Diszipliniert durch die Methodik“ (Tilmann Moser).
Diese Sätze habe ich während  meiner Ausbildung in integrativer Psychotherapie gehört und sie begleiten mich in meiner täglichen Arbeit.  Die Einmaligkeit eines Menschen und seine individuelle Lebenssituation, erfordern eine maßgeschneiderte Therapie, die auch flexibel an den  Therapieverlauf angepasst und verändert werden kann.
Den Patienten als Ganzes erfassen und ihn entdecken lassen, dass Körper, Seele und Denken eng verknüpft sind. Um diese komplexen Vorgänge verständlich zu machen hilft mir oft der von Herrn Stahlkopf geprägte Satz: „Die Natur unternimmt nichts um sich selbst zu schaden.“  Krankheit ist kein „Versagen“ sondern ein Heilbestreben des Körpers.“

Ausbildung

  • Ausbildung zur Industriekauffrau und Abendstudium der Betriebswirtschaft
  • Berufsbegleitendes Studium in „integrativer Psychotherapie“
  • Nebenberufliche Mitarbeit in einer therapeutischen Wohngemeinschaft für psychotische Menschen
  • Intensivstudium zur Heilpraktikerin

Praxisschwerpunkt

Neben der Gesprächs- und Körpertherapie, ist die REGENA-Therapie ein wichtiger Schwerpunkt in meiner Praxis.

Ergänzende Verfahren sind:

  • Reflexzonentherapie am Fuß nach Hanne Marquardt
  • Bachblütentherapie
  • Homöosiniatrie
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn
  • EFT (Emotional Freedom Techniques)
aktuelle Seminare von Jasmin Rühl
Datum
Ort
Seminarart
20.07.2019
Karlsruhe
Basis-Seminare
Basis mit Praxisteil: REGENA-Therapie für Kinder
07.09.2019
Hochheim
Basis-Seminare
Preis und Anmeldung direkt bei: Hessisches Fachseminar
Basis mit Praxisteil: Anamnese
21.09.2019
Köln
Praxis-Seminare
Thema: REGENA-Therapie für Kinder - natürlich gesund anstatt chronisch krank