Drucken dieser Seite bitte hier:
Drucken

Arbeitskreis-Workshops

Online Arbeitskreis-Workshop mit REGENA-Experten aus dem E-Learning Basis-Seminar

Bringen Sie Ihre eigenen Fälle mit und erfahren Sie noch weitere einzelne Praxisdetails zur REGENA-Therapie.
An jedem Abend profitieren Sie für die Erarbeitung Ihrer Patientenfälle von einzelnen Schwerpunkten der Referenten:

  • 29.03.2022 – Monique Stahlkopf
    Als Wegbegleiterin ihres Mannes Günter Stahlkopf und Autorin der Bände «REGENAPLEX – Natürliche Wirkstoffakkorde» profitieren Sie insbesondere von ihren 40 Jahren Erfahrungswissen zu den Unterschieden der Wirkweisen der einzelnen REGENA Arzneimittel und können diese Differenzierung für eine weitere Vertiefung Ihrer Praxisarbeit erfolgreich nutzen.
    In der  Betrachtung von  Monique Stahlkopf  werden  bei dem REGENA-Prinzip Öffnen – Reinigen – Regenieren immer  die körperlichen wie auch die geistig-seelischen Aspekte berücksichtigt.
  • 23.06.2022 – Jasmin Rühl
    Durch die Tätigkeit als Heilpraktikerin in Wiesbaden/DE und als Referentin der REGENA-Akademie spannt Jasmin Rühl den Bogen zwischen Praxis und Theorie sehr gut und kann  verständliche Ansätze für eine methodische Vorgehensweise bei einfachen wie auch komplexen Fällen geben.
    Sie versteht es, verschiedene Lösungswege aufzuzeigen, um je nach Patient eine gute Compliance zu schaffen.
  • 22.09.2022 – Gabriella Gämperle
    Die diplomierte Naturheilpraktikerin aus Goldach/CH wird Ihnen aus ihrem Erfahrungsschatz der Anamnese mit der Dunkelfeldmethodik wichtige Aspekte zur Ermittlung der Ursachen von Krankheiten für die Erstellung Ihres Therapieplans an die Hand geben.
    Ebenfalls unterstützt sie Sie bei der Diagnose von Lebensmitteltoleranzen mit wertvollen Hilfestellungen.
  • 30.11.2022 – Dr. Herbert Hiessberger
    Der in Salzburg/AT ansässige Arzt kam in seinen jungen Jahren noch persönlich in den Genuss der Wissensvermittlung von G. C. Stahlkopf selbst und kann Sie sowohl durch seine Erfahrung als Notarzt,
    wie auch durch ein sehr vielschichtiges Patientenklientel in seiner Allgemeinpraxis auch mit wenigen REGENA-Arzneimittel sicher durch komplizierte Fallberichte begleiten.

Dauer: jeweils von 18:00 – 20:00 Uhr
Der Teilnahmelink wird zwei Tage vor der Kursdurchführung zugeschickt

Teilnahmegebühr*:

  • Kursabsolventen des E-Learning zahlen pauschal € 35.- für alle 4 Abende – Sie werden gebeten sich für jeden Abend einzeln anzumelden.
  • Teilnahmegebühr ohne E-Elearning-Abschluss: € 35.- pro Abend

* Mitglieder der REGENA-Akademie profitieren zusätzlich von 20% Rabatt

Datum
Ort
Dozent
Einzelbuchung für Teilnehmer, die das E-Learning Basis-Seminar nicht absolviert haben 22.09.2022 – Gabriella Gämperle
Einzelbuchung für Teilnehmer, die das E-Learning Basis-Seminar nicht absolviert haben 30.11.2022 – Dr. Herbert Hiessberger

 

Präsenz Arbeitskreis-Workshop

Tarif : € 35.- pro Teilnehmer/Abend

Datum
Ort
Dozent
Derzeit keine Seminare verfügbar.

 

.